Die Stadt Limburg


Die Domstadt Limburg ist ein absolutes „Muss“ auf der Reise über die Lahn. Nur 400 m vom NCM-Gästesteg entfernt, in Sichtweite und direkt unterhalb des Doms, befinden Sie sich in der hervorragend restaurierten, historischen, mittelalterlichen Altstadt in der zahlreiche Fachwerkbauten aus der Zeit des 13. und 14. Jahrhundert mit ihren Gaststätten, Hotels, Lädchen und Geschäften einladen. Sie tauchen ein in eine längst vergangen geglaubte mittelalterliche Welt, die Sie beeindrucken wird. Alles ist fußläufig am Fluss entlang erreichbar. Es lohnt sich, für Limburg einen mehrtägigen Aufenthalt ein zu planen. Besonders reizvoll ist der Blick vom eigenen Boot bei Sonnenuntergang oder nach Einbruch der Dunkelheit auf den illuminierten Limburger Dom.


Limburg mit seinen ca. 30.000 Einwohnern bietet darüber hinaus Angebote für jeglichen Bedarf. Der Bahnhof ist unweit der Altstadt gelegen, und das Bahnnetz bietet Fahrten in alle bundesdeutschen Richtungen. Auch gibt es einen ICE-Bahnhof in Limburg.